Letztes Feedback

Meta





 

Finaltag

Anouk durfte seit gestern abend 18 Uhr, in Vorbereitung auf die heutige Operation, nichts mehr fressen - dieser Umstand machte mir noch mehr bewusst wie zeitnah der Eingriff ist.
Nach einer schlaflosen Nacht bin ich letztendlich um 5 Uhr aufgestanden - ich hatte einfach keine Ruhe. Wir haben den Morgen bedächtig begonnen, Anouk war es eh zu früh, nachdem sie registriert hatte, dass ich mitten in der Nacht schon rumwusele, hat sie beschlossen ihren Schlafplatz weiter zu hüten (Klick auf das Bild):





Gegen 7.15 Uhr machten wir uns auf den Weg in die Tierklinik - pünktlich kurz vor um 8.00 trafen wir ein und wurden alsbald von der behandelnden Ophtalmologin aufgerufen. Sie untersuchte Anouk noch einmal (Körpertemperatur, Herzschlag, Durchblutung) und warnte mich nochmals vor, dass meine Fledermaus postoperativ erst einmal ein blutunterlaufenes Auge haben wird, so dass ich bei ihrem Anblick nicht erschrecken werde. Dieser Tatsache bin ich mir bewusst, ich habe mir einige Bilder im Internet angesehen, um mich darauf vorzubereiten (das ist jedoch nur die Theorie, von Angesicht zu Angesicht wird es für mich noch mal ein Stück weit anders sein). Des Weiteren klärte sie mich auf, dass Anouk nach der Operation Schmerzmittel erhalten wird (ich hoffe, dass sie nicht leiden wird). Danach hieß es Abschied nehmen, ohne Tam Tam gab ich ihr noch einen Kuss auf ihr Köpfchen und flüsterte ihr zu: "Du schaffst das!". Ich bin mir sicher, dass das Operationsdatum, der 11.12.13, ein gutes Omen ist, ich muss mir immer wieder sagen, dass alles gut wird.
Nun sitze ich hier und warte auf den erlösenden Anruf von der Klinik, der mich gegen Mittag erreichen soll.
Ich danke allen Mitfühlenden, die zu diesem Zeitpunkt an meine Hündin denken und ihr das Beste wünschen, insbesondere ihren menschlichen und tierischen Freunden: Anni, Katrin, Sweety, Chewie und Neo, sowie meinen Eltern.

Unruhige Grüße sendet Katharina, bis später!

11.12.13 10:03

Letzte Einträge: Le malheur, Gute Nacht, Der Countdown läuft..., Krankenlager, Ein besonderer Dank...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen